Suche
  • Carolin Viktoria

Holistisch leben - 9 Grundbausteine für mehr Lebensqualität

Aktualisiert: Sept 17

Ein Weg zu mehr ganzheitlicher Gesundheit.

körperlich - mental - emotional




Holistisch leben? Was bedeutet das?


Dier Holistik leitete sich von dem griechische Wort hólos = ganz ab und steht für die Ganzheitlichkeit. Der Begriff Holismus betrachtet alle Teile einer Erscheinungen als Ganzes.


Der Leitsatz eines holistischen, also eines ganzheitlichen Lebensstils stammt von dem Philosophen Aristoteles:

„Das Ganze ist mehr, als die Summe seiner Teile.“


Dieser Satz sagt aus, dass alles eng miteinander verbunden, in Wechselwirkung miteinander steht und sich gegenseitig bedingt. Das bedeutet, dass wir etwas nur durch den Blick auf das Ganze erklären und verstehen können.


Das Ziel liegt dabei darin, ganzheitliches Wohlbefinden, Vitalität, Gesundheit und innere Harmonie zu (er)leben.


Um Hintergründe eines Symptoms zu verstehen, werden in der ganzheitliche Sichtweise deshalb neben körperlichen, auch mentale und emotionale Hintergründe betrachtet.


Die Art der Behandlung und der Weg zu ganzheitlicher Gesundheit kann also bei jedem von uns anders aussehen.




Ein holistischer Lebensstil umfasst also mehr als grüne Smoothies zu trinken, zu meditieren und auf die Kraft von Naturheilmitteln zu setzten?



In der Tat, hat diese Lebensweise noch weit mehr zu bieten! So individuell wie wir sind, so individuell kann auch ein ganzheitlicher Lebensstil sein. Dabei gibt es kein richtig und kein falsch. Es gibt nur den einen, individuellen auf dich abgestimmten Weg!

Es gibt nach meiner Auffassung allerdings 9 Grundbausteine für einen solchen Lebensstil, die ich in meinem Holistic Life Coaching vermittle:



Individuelle Ernährung:

Wenn wir uns mit einem ganzheitlich gesunden Leben beschäftigen, kommen wir um eine entsprechende Ernährung nicht drumrum. Das beinhaltete neben bestimmter Lebensmittel auch unsere Ernährungsgewohnheiten.

So individuell und einzigartig wie wir selbst sind, so individuell ist auch unsere Ernährung. Jeder verträgt und verwertet Nahrung unterschiedlich.

Wichtig ist, die passende Ernährungsform zu finden, die dazu vorwiegend basisch, natürlich und frisch sein sollte. Als Leitsatz passt hier das Zitat von Hippokrates: „ Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung!“

Pflanzliche Medizin:

Ein ganzheitlicher Ansatz bedient sich zur Linderung und Heilung von Symptomen und Beschwerden zunächst immer in der Natur.

Gleichzeitig gehört es auch dazu zu wissen, wann es besser ist, einen Arzt aufzusuchen. Damit entsteht eine Balance aus klassischer und naturheilkundlicher Medizin um den bestmöglichen Weg zu ganzheitlicher Gesundheit offenzulegen.


Erfüllende Bewegung:

Ein holistischer Lebensstil sieht regelmäßige Bewegung, mit Spaß und Begeisterung vor. Nicht jeder von uns geht gerne joggen oder ins Fitnessstudio und das ist auch in Ordnung. Finde eine Art dich regelmäßig zu bewegen, die du gerne machst (Tanzen, Yoga, Pilates, Schwimmen, Wandern).

Erholsamer Schlaf:

Nur wenn wir uns ausgiebig erholen, Stress abbauen und erholsam schlafen, haben wir die Energie, die wir für ein harmonisches, ausgeglichenes Leben brauchen.


Selbstfürsorge und Selbstliebe:

Unsere Gewohnheiten, Verhaltensweisen und Aktivitäten haben einen langfristigen Einfluss auf unser Gesundheit und unser gesamtes Wohlsein.

Wir können nur dann unser volles Potenzial leben und auch anderen helfen, wenn wir selbst in unserer vollen Kraft sind. Es gilt also, uns um uns selbst zu kümmern.

Etwas, das wir kaum beigebracht bekommen, allerdings jederzeit beginnen können.


Dankbarkeit und Wertschätzung:

Ein Bewusstsein dafür, das nichts selbstverständlich ist, lässt uns eine völlig andere Perspektive einnehmen. Inzwischen ist nachgewiesen, dass das Empfinden von Dankbarkeit und Wertschätzung zu einem erhöhten Glücksgefühl und mehr Zufriedenheit führt. Das wiederum hat einen positiven Einfluss auf uns selbst und unser Umfeld.

(Selbst)bewusst und achtsam:

Wenn wir uns über uns selbst bewusst sind, erübrigen sich viele Zweifel, Sorgen, Ängste und Unsicherheiten. Gehen wir achtsam mit uns und unserer Umwelt um, können wir die Zeichen wahrnehmen, die uns das Leben sendet um zu erkennen ob wir uns auf einem für uns förderlichen oder ungünstigen Weg befinden. Dabei spielen auch unsere Gedanken und Überzeugungen eine wichtige Rolle.

Stressmanagement:

Wenn wir die volle Verantwortung für unsere Zeit und unser Leben übernehmen, erleben wir uns als Schöpfer unserer eigenen Realität und haben dadurch die Macht über unser Leben in unserer Hand. Bewusstes Innehalten und Reflektieren ist dabei ein Schlüssel zu mehr Gelassenheit, Entspannung und innerer Harmonie



Empathie und Hilfsbereitschaft:

Wenn wir von Ganzheitlichkeit ausgehen, gilt es auch zu erkennen, dass wir alle untrennbar miteinander verbunden sind. Umso wichtiger ist es, auch mit unserem Gegenüber wohlwollend umzugehen, nach Möglichkeit zu unterstützen und einen Weg zum Verständnis zu finden. Ein soziales Miteinander hat einen positiven Effekt auf unsere ganzheitliche Gesundheit.




Du fühlst dich von diesem Lebensstil angesprochen und möchtest lernen, diesen in deinem Alltag zu integrieren? Dann melde dich zu meinem Holistic Life Coaching an.

Ein geeigneter Zeitpunkt ist "JETZT".


HIER gehts zum Kontaktformular für ein kostenloses Infogespräch



Oder brauchst du Hilfe bei folgenden Themen?

Gewichtsmanagement: Du hast unzählige Diäten und Ernährungstrends versucht und bist dennoch nicht an deinem Ziel oder hast sogar noch an Gewicht zugelegt? Das Gewichtsmanagement beschränkt sich nicht nur auf die Gewichtsreduktion, sondern beschäftigt sich auch mit den Hintergründen für Übergewicht. Diese können sehr unterschiedlich sein.

Auch die Suche nach dem Zugang zu deinem Körper ist ein wichtiger Faktor um zu erfahren, was er wirklich braucht und wie er durch intuitives Essen zu deinem Wohlfühlbody werden kann.

Basische Ernährungsberatung: Anhaltende Müdigkeit, Energielosigkeit, Haut-, Haar- und Nagelprobleme, häufige Kopfschmerzen, starkes Schwitzen,Entzündungen; das alles können Anzeichen für eine Übersäuerung sein.

Du möchtest dich von überflüssigen, eingelagerten Säuren oder Kilos befreien und lernen, wie du dich so ernährst, dass dein Säure-Basen-Haushalt in Balance bleibt um dich fit, kraftvoll und vital zu fühlen? Dann bist du bei mir genau richtig. Außerdem werden wir darauf achten, auch mögliche andere individuelle Nährstoffmängel aufzudecken und auszugleichen.

Entgiftung und Reinigung: Die heutige Lebens- und Ernährungsweise führt leider allzu oft zu einer Ansammlung von Schlacken, Ballast, Verdauungsbeschwerden, Entzündungsherden und Immunschwäche. Umso wichtiger ist es, dass wir uns regelmäßig von diesen toxischen Stoffen befreien, die uns körperlich und mental müde, schlapp und energielos machen.

Gesundheitsmanagement: Du leidest an Unverträglichkeiten und suchst nach der Ursache und einem Weg zur Linderung? Oder leidest du an häufigen Blähungen, einem Blähbauch, Durchfalll oder Verstopfung? Möglicherweise bist du häufig krank, hast ein schwaches Immunsystem oder Mangelzustände? Wir alle haben eine individuelle Gesundheits- und Krankheitsgeschichte, die nach einer individuellen Behandlung sucht.


Wenn du dich angesprochen fühlst, schreib mir gerne eine Nachricht und wir verabreden uns für ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch.

Zum Kontaktformular gehts HIER.

Wenn du mehr über den holistischen Lebensstil erfahren möchtest, verbinde dich mit mir auf Instagram oder tritt meiner Facebook-Gruppe bei. Hier erhältst du regelmäßigen Content, Inspiration und leckere Rezepte für ein ganzheitlich gesundes, erfülltes Leben.


Allerbeste Grüße,

Caro



30 Ansichten